WOW- was ein leckeres Hundefutter!

Auf der Suche nach dem passenden Hundefutter sucht Frauchen ja oft stunden,- wenn nicht tagelang und ist später von der Auswahl doch total überfordert.

Da ich dann auch noch so einen "Gourmet" als Hundetier habe, ist es oft nicht einfach,

das passende für sie zu finden.

Oft frisst sie etwas gerne, was sie nicht so gut verträgt oder sie lässt es gleich sofort stehen.


Durch Zufall bin ich auf die Marke "WOW" gestoßen.

Das ist eine österreichische Hundenahrungsfirma die zu 100% in Österreich produziert.

Sie verzichten komplett auf Getreide, Gluten, Knochenmehl, künstliche Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffe, Zuckerzusatz und natürlich auf Tierversuche!


Auf jeder Dose / Futtersack findest du eine offene Deklaration und du weißt direkt, was drin ist.

Da ich nicht barfe, finde ich das Futter eine echte Alternative.

Sie bieten im Moment drei verschiedene Single Alleinfuttermenüs an mit bis zu 90% Fleischanteil. ( Huhn, Pute und Rind)

Ebenso gibt es auch ein Menü aus 100 % Gemüse und Obst.




Bei der Trockennahrung gibt noch viel mehr Auswahl und die Kroketten gibt es in 8+12mm.

Da Meggie lieber die kleinen Kroketten nascht, habe ich mich auch dafür entschieden.


Ich stehe total auf das "WOW- Hundefutter", ich mag es, dass sie regional arbeiten, das alle Produkte zu 100% gentechnikfrei sind und selbst die Dosen zu 100% recycelbar sind.

"Gut ist,- wer gut zur Umwelt ist! "


Natürlich könnte ich euch auch noch über das Fleisch, das Gemüse & Obst, sowie über Kräuter vorschwärmen und das WOW gute Lein.- und Lachsöle verwenden, Seealgen und Eierschalenpulver... aber das wird hier zu viel.


Wer mal schauen möchte, - auf WOW könnt ihr euch selbst überzeugen.


Meiner Meggie schmeckt es und sie verträgt es super!

Dies ist keine bezahlte Werbung,- sondern eine Empfehlung aus Überzeugung.






© 2021 by Malous Fotografie